Die Trefftage:

Hinweise zur Organisation

(jeweils in neuem Tab/Fenster)

Aktionenübersicht für Samstag, 4. Mai



Der Ankunftstag für die, die den vorangegangenen Werktag dafür nicht nutzen konnten - für einige dagegen ein Tourentag.
Frühstück gibt es ab 8:00 h.
Die allgemeine Abfahrtszeit zu den Touren ist mit 9:30 bis 10:00 h angesetzt, jedoch können auch einzelne Touren früher oder später beginnen. Dies wird dann ausdrücklich in der Tourbeschreibung angesprochen.
Ab ca. 18:00 h wird im Hotel Abendessen angeboten.
Ab 20:00 h steht wieder das Restaurant und der Parkplatz vor dem Haus für den allgemeinen Klönschnack zur Verfügung.

Achtung bei Touren nach Belgien und Luxemburg: Das Mitführen einer Warnweste ist vorgeschrieben!
Wird man bei einer der (eher seltenen) Kontrollen ohne eine Solche erwischt, sind 40 EUR Bußgeld fällig!

Tour Nr. 2:    Eifel auf vielen Kurven

Derzeit 0 Mitfahrer gemeldet.
Tourguide: Winnie
(Winfried Hoß)

Länge der Tour: 220 km
Veranschlagte Dauer (zzgl. Pausen): 5 h
Pausenzeiten: 3 h
Fahrstil auf den Geraden: zügig
Fahrstil in den Kurven: zügig
Kurvigkeit der Tour: mit Serpentinen
Straßenqualität: häufig Flickwerk


Ich biete eine Kurventour über schöne, kleine Eifelsträßchen an, die ich entsprechend den Wünschen der Teilnehmer spontan zusammenstelle. Entsprechend sind km-Angabe und Dauer nur als ungefähre Werte zu sehen.

Pausen werden gemacht, aber auch nach Absprache in der Gruppe.

→ weitere Details und Anmeldung

Programmpunkt Nr. 59:    Kleiner K-Flohmarkt
Ansprechpartner: CarloAC
(Carlo Stenten)
 

Derzeit 0 Teilnehmer gemeldet.


Wir werden einen kleinen Internen Flohmarkt anbieten.

Im Vorraum des Hotels wird ein Tisch aufgestellt, 1 x 5 m, auf dem die Teilnehmer kleinere K-teile anbieten können, z.B. Armaturen, Handschuhe, LMM, Spiegel, Bremsbeläge, Stoßdämpfer usw. es muß nur FREI von Öl und Fett sein !

Einfach einen Zettel dran pappen, mit Namen, evt.Handy-Nr. und den Preis, fettisch!

P.S.: Es wird einen Tisch für ALLE geben, allerdings ist draußen auch noch viel Platz.

→ weitere Details und Anmeldung

Tour Nr. 1:    Tour de Lux

Derzeit 1 Mitfahrer gemeldet.
Tourguide: Marco_OF
(Marco Schipper)

Länge der Tour: 270 km
Veranschlagte Dauer (zzgl. Pausen): 6 h
Pausenzeiten: 2 h
Fahrstil auf den Geraden: zügig
Fahrstil in den Kurven: zügig
Kurvigkeit der Tour: stark kurvig
Straßenqualität: etwas holperig


Ziel unserer Ausfahrt ist Luxemburg, genauer gesagt die Ausläufer der Ardennen. Ich möchte reichlich Pausen machen (mittags mindestens 45 min) und abwechslungsreich in schöner Landschaft ohne Zeitdruck fahren: von "zügig" über "Blümchenpflücker" bis "bummelnd".

Die relativ langweilige Anfahrt endet zunächst am Wasserschloss "Burg Rittersdorf" (Pause) Dann weiter über Echternach nach Müllerthal, das Herz der "kleinen luxemburgischen Schweiz". (Pause) Über kurvige, romantische Straßen weiter nach Vianden (Kurzbesichtigung des Pumpsecherkraftwerks - von außen). Nun kilometerlang nach Norden auf luxemburgischer Seite, dem Flusslauf der Our folgend bis Dasburg.

Wieder in D, geht es auf kleinen Sträßchen über Arzfeld und Prüm zurück nach Blankenheim. Auf dem letzten Stück machen wir durch zügige Fahrweise wieder Kilometer ...

Rückkehr ist für 17 h geplant

Abfahrt: 9:00 h mit vollem Tank. Es wird nicht gewartet.

→ weitere Details und Anmeldung

Tour Nr. 5:    Vianden und Brubbel

Derzeit 2 Mitfahrer gemeldet.
Tourguide: PetRooAC
(Petra Roosen)

Länge der Tour: 255 km
Veranschlagte Dauer (zzgl. Pausen): 5 h
Pausenzeiten: 2 h
Fahrstil auf den Geraden: touristisch
Fahrstil in den Kurven: zügig
Kurvigkeit der Tour: mit Serpentinen
Straßenqualität: häufig Flickwerk


Im Prinzip ein Klassiker: Eine Tour nach Luxemburg mit günstiger Tankmöglichkeit, schönen Sträßchen entlang der Grenze LUX-D, Pause in Vianden. Ich möchte aber dann auch auf dem Rückschwenk noch den Brubbel besuchen, einen Kaltwassergeysir in Wallenborn. Der Name ist also Programm.

Ansonsten das Übliche: Viele Kurven, kleine, handverlesene Straßen, wahrscheinlich eher wenig Verkehr. Und wahrscheinlich werden wir auch mal wieder 'ne Baustellendurchfahrt für das "unsere Schotterstrecke gib uns heute" finden ... :-)

→ weitere Details und Anmeldung