Detail-Informationen zu Tour 262:

Nordardennen mit Sehenswürdigkeiten



zurück zur Übersicht der alten Touren

Es geht auf eher kleinen Straßen mit sehr vielen Kurven durch die Nordardennen. Hierbei passieren wir verschiedene möglicherweise interessante Sehenswürdigkeiten: Die klassische Kurstadt Spa (aus deren Name die generelle englische Bezeichnung für Kurorte abgeleitet ist), Belgiens höchsten Wasserfall bei Coo, eine Tropfsteinhöhle bei Remouchamps und einen Walfahrtsort (Banneux). Natürlich gibt es in der Nordeifel so manchen schönen Ausblick in die recht tief eingeschnittenen Täler. Wir sollten auf der Tour auch Gelegenheit haben, uns die typischen belgischen Speisen — Pralinen und Fritten — zu Gemüte zu führen.
Kartenausschnitt, sofern nicht im Bild anders angegeben, erstellt mit dem Motorrad-Tourenplaner 2005/2006
Hinweis für potenzielle Abmahner
früherer Tourguide: Twostroke
  (Hans Smeets)


Typischer Straßencharakter:
Länge der Tour: 230 km
Kurvigkeit der Streckenführung: mit Serpentinen
Straßenzustand: etwas holperig
Geschätzte Fahrtdauer (zzgl. Pausen): 5 h
Geplante Pausenzeit: 3 h